Aufrufe
vor 1 Jahr

Anwenderbericht - versiondog im Einsatz bei Nestle

Anwenderbericht - versiondog im Einsatz bei

REFERENZ Nestlé Wie der Hund zum Kaffee kommt Vor Jahren waren für Nestlé USB-Sticks die wichtigsten Hilfsmittel für das Datenmanagement. Heute setzt das Werk in Mainz, in dem jährlich 14.000 Tonnen Nescafé in verschiedenen Rezepturen produziert werden, auf die Versionierungs- und Datenmanagement- Software versiondog von AUVESY. Michael Mrugalla, Mitarbeiter der Prozessautomatisierung im Nestlé-Werk Mainz, sagt: »Bevor wir mit der Versionierungs- und Datenmanagement-Software versiondog von AUVESY gestartet sind, haben wir uns ein umfangreiches und klares Konzept für den Einsatz und die Nutzung von versiondog überlegt. So war eine Überlegung auch: Was bedeutet Backup für uns? Was muss als Sicherungskopie für unsere unterschiedlichen Feldgeräte, Steuerungsprogramme, Antriebssysteme, Programmiersprachen, Dateiformate und Softwareanwendungen tatsächlich gespeichert werden, für den Fall der Fälle, dass in der Anlage einmal eine Panne passiert, zum Beispiel ein Stromausfall wegen eines Bauteilfehlers. Denn der Effekt eines Backups soll ja sein, die Daten schnellstmöglich so wiederherzustellen, dass eine nahezu nahtlose Weiterarbeit sowohl im laufenden Produktionsprozess als auch bei künftigen Wartungen oder Optimierungen möglich ist.« Für die Mainzer war beim Gedanken an Backup wichtig, eine durchgängige Datensicherungsstrategie zu haben. Und die beinhaltet, dass für jedes Gerät, für jede Hard- und auch Software die Daten für eine Datenwiederherstellung sowie für eine künftige Weiterentwicklung zentral vorgehalten werden. Im Endeffekt sollen die Programme in den Steuerungen mit den zentral abgelegten Daten auf dem Server übereinstimmen – und wenn nicht, müssen die Gründe dafür erkennbar und die valide Version jederzeit wieder einspielbar sein. versiondog macht Datenmanagement einfach Was so logisch klingt, war in der Betriebswirklichkeit vor einigen Jahren durchaus nicht so. »Vor Jahren waren für uns USB-Sticks das wichtigste Hilfsmittel für das Datenmanagement. Dann, vor vier Jahren, lernten wir versiondog von AUVESY kennen. Wir entschieden uns, diese Software für das Datenmanagement und die Versionierung zu nutzen. Das bedeutet in der Praxis, dass wir jetzt eine einheitliche zentrale Datenablage, eine vollautomatische Datensicherung, die Versionsverwaltung mit detaillierter Änderungskennung, ein automatisches Backup der Sollwerte, eine übersichtliche Dokumentation für das Qualitätsmanagement und daraus folgend optimale Mitarbeiterkoordination durch eine klare Benutzerverwaltung anwenden können. All Seite 1/4

versiondog Factsheet-Sammlung

Fachartikel & Veröffentlichungen

© Copyright 2018 AUVESY GmbH - All rights reserved.