Aufrufe
vor 5 Monaten

2018-08 Wirtschaftsforum - Interview mit Dr. Tim Weckerle

  • Text
  • Auvesy
  • Versiondog
  • Weckerle
  • Software
  • Prozesse
  • Zudem
  • Produktion
  • Schnell
  • Datenmanagement
  • Verwaltet

2018-08 Wirtschaftsforum - Interview mit Dr. Tim

Interview mit Dr. Tim Weckerle, Geschäftsführer der AUVESY GmbH Auf den Hund gekommen In allen Industrien schreitet die Digitalisierung unaufhaltsam voran. Mehr und mehr Produktionsschritte werden von Computern ausgeführt in Prozessen, die so schnell ablaufen, dass sie für den Menschen kaum nachvollziehbar sind. Deswegen hat die AUVESY GmbH eine Software entwickelt, mit der ein sicheres Versions- und Datenmanagement in der Automatisierungstechnik gewährleistet wird – also quasi einen elektronischen Wachhund, der industrieübergreifend Prozesse nachvollziehen und somit Fehlerquellen aufspüren kann. „Unsere Software versiondog hat als Sinnbild einen Hund“, erklärt Dr. Tim Weckerle, Geschäftsführer von AUVESY. „Sie passt auf, dass alle Daten zentral und einheitlich verwaltet werden. Also wie ein Hütehund für die Automatisierungsdaten.“ Im Prinzip verwaltet versiondog das gesamte Netzwerk, stellt die Prozesse auf einfache Art dar und dokumentiert jede Änderung. So ist es auch möglich, Prozesse stetig zu optimieren. Zudem funktioniert sie als Backup-System. „Ein Beispiel“, erläutert Dr. Weckerle. „In der Produktion fällt ein Gerät aus und wird ersetzt. Um den Produktionsprozess so schnell wie möglich wieder aufzunehmen, müssen alle Daten wieder aufgespielt werden. Mit unserer Software sind alle Daten vorhanden, ein Aufspielen ist per Knopfdruck möglich. Die Suche nach den aktuellen Programmständen für die Steuerungen entfällt.“ Effizienteres Arbeiten Kurz gesagt, versiondog führt zu einer gesteigerten Stabilität der automatisierten Produktion, kürzeren Ausfallzeiten und einer besseren Qualität. Zudem ist die Software einfach zu bedienen. „Man kann von einer Plug & Play-Lösung sprechen“, meint Dr. Weckerle. „Versiondog verfügt über eine Geschäftsführer Dr. Tim Weckerle ist vor fünf Jahren als Entwicklungsleiter in die Firma eingestiegen Wirtschaftsforum: Mit versiondog kann jeder Aspekt in der Produktion überwacht und verbessert werden starke Onlinedokumentation und ist in verschiedenen Sprachen erhältlich.“ Zusätzlich zu der Lizenz bietet AUVESY Dienstleitungen wie Schulungen und Implementierungen an. Der Verkauf wird über 20 Vertriebspartner organisiert, die auch die Integration übernehmen. AUVESY tritt aber auch auf Fachmessen selbst an die Kunden heran und hat für Juni und Juli eine eigene Roadshow organisiert. „Wir müssen das Thema Datenmanagement weiter vorantreiben und das Bewusstsein bei den Verantwortlichen schärfen, sowohl in Deutschland als auch international“, betont Dr. Weckerle. „Viele potenzielle Kunden wissen heute noch nicht, dass es ein solches System überhaupt gibt.“ Ambitionierte Pläne Seit der Gründung im Jahr 2007 hat die Firma, die 2017 von einem Private Equity Fond, erworben wurde, bereits viel erreicht. Mit 62 Mitarbeitern liegt der Umsatz inzwischen bei zehn Millionen EUR, für das kommende Geschäftsjahr wird eine Wachstumsrate von 20% erwartet. Zudem ist geplant, einen zweiten Standort in den USA zu www.wirtschaftsforum.de

Fachartikel & Veröffentlichungen

© Copyright 2018 AUVESY GmbH - All rights reserved.